Radiologie

Frankfurt a. Main - 28/11-11/07/2021

Radiologie

Einleitung

Dieses attraktive Fortbildungsprogramm vermittelt Ihnen gleichzeitig die wichtigsten Kenntnisse, die Sie über die sonografischen Grundlagen und die Interpretation von Röntgenaufnahmen wissen müssen. Es wurde für die Tierärzte entwickelt, die Ihre Kenntnisse und Fähigkeiten im Bereich der bildgebenden Verfahren verbessern und festigen möchten. Alle Module sind stark praxisorientiert, damit Ihre Techniken in diesem Bereich optimiert werden können. Die Radiologie-Module beinhalten einen wichtigen Teil über die Interpretation von Röntgenbildern, während Ihnen die Sonografie-Module eine Reihe von praktischen Übungen anbieten.

Termine

01 - Röntgen, CT und MRT: Grundlagen der bildgebenden Verfahren
28/11/2020 | Relexa Hotel - Frankfurt am Main

  • Physikalische Grundlagen digitales, konventionelles Röntgen
  • Kenngrößen der Bildqualität
    – Quantenwirkungsgrad, Dynamikumfang & Schwärzung, Kontrast & Rauschen, Auflösung
  • Physikalische Grundlagen CT
  • Physikalische Grundlagen MRT
  • Rechtsgrundlagen des Strahlenschutzes
    – Röntgenverordnung und Richtlinie Strahlenschutz in der Tierheilkunde
  • Strahlenbiologie & Strahlenpathologie. Erfassung des Strahlenrisikos


Referent: Antje Hartmann (Dr. med. vet., Dipl ECVDI, MRCVS)
02 - Bildgebung Bewegungsapparat (Schwerpunkt Röntgen)
29/11/2020 | Relexa Hotel - Frankfurt am Main

  • Röntgenanatomie von Vorder- und Hintergliedmaße
  • Beurteilungssystem
  • Traumatische Knochenveränderungen inkl. Frakturbeurteilung
  • Aggressive vs. nicht aggressive Knochenveränderungen
  • Vaskuläre, metabolische, nutritive und toxische Knochenveränderungen Bewegungsapparat
  • Grenzen des Röntgen - Indikationen CT und MRT
  • Fallbesprechungen Bewegungsapparat


Referent: Charlotte Günther (Dr.)
03 - Bildgebung Abdomen (Schwerpunkt Röntgen)
30/01/2021 | Relexa Hotel - Frankfurt am Main

  • Röntgenanatomie und System der Beurteilung
  • Bildgebung Akutes Abdomen
  • Bildgebung Leber und Milz
  • Bildgebung urologische System
  • Grenzen des Röntgen - Indikationen Ultraschall und CT
  • Fallbesprechungen Abdomen


Referent: Antje Hartmann (Dr. med. vet., Dipl ECVDI, MRCVS)
04 - Bildgebung Abdomen (Schwerpunkt Röntgen)
31/01/2021 | Relexa Hotel - Frankfurt am Main

  • Röntgenanatomie Abdomen und System der Beurteilung
  • Bildgebung Akutes Abdomen
  • Bildgebung Leber und Milz
  • Bildgebung urologische System
  • Grenzen des Röntgen  - Indikationen Ultraschall und CT
  • Fallbesprechungen Abdomen


Referent: Antje Hartmann (Dr. med. vet., Dipl ECVDI, MRCVS)
05 - Bildgebung Thorax (Schwerpunkt Röntgen)
15/05/2021 | Relexa Hotel - Frankfurt am Main

  • Röntgenanatomie und Abweichungen Thoraxwand und Mediastinum
  • Röntgenanatomie und Röntgenbeurteilung Lunge
  • Grenzen des Röntgen - Indikationen CT
  • Fallbesprechungen Thorax


Referent: Antje Hartmann (Dr. med. vet., Dipl ECVDI, MRCVS)
06 - Bildgebung Thorax (Schwerpunkt Röntgen)
16/05/2021 | Relexa Hotel - Frankfurt am Main

  • Röntgenanatomie und Röntgenbeurteilung Herz
  • Fallbesprechnungen Thorax


Referent: Antje Hartmann (Dr. med. vet., Dipl ECVDI, MRCVS)
07 - Bildgebung Kopf und Wirbelsäule (Schwerpunkt Röntgen)
10/07/2021 | Relexa Hotel - Frankfurt am Main

Röntgenanatomie Kopf und Wirbelsäule

  • Angeborene Veränderungen
  • Entzündliche Veränderungen
  • Traumatische Veränderungen
  • Vaskuläre, metabolische, nutritive und toxische Veränderungen
  • Grenzen des Röntgen - Indikationen CT und MRT
  • Fallbesprechungen


Referent: Jan Wennemuth (DVM; Dr. Fachtierarzt für Radiologie und andere bildgebende Verfahren, Res. ECVDI)
08 - Gemischte Fallbesprechungen (Schwerpunkt Röntgen)
11/07/2021 | Relexa Hotel - Frankfurt am Main

Repetition aller vorangegangen Themen anhand von Fallbeispielen


Referent: Antje Hartmann (Dr. med. vet., Dipl ECVDI, MRCVS)



Kursdetails

Veranstaltungsort:
Frankfurt a. Main

  Datum:
28 Nov 2020
11 Jul 2021

ReferentInnen:

d Kategorie:

} Zeitplan:
9:00-17:30 - Samstag
8:30-17:00 - Sonntag

Module:
8

Preise:
Bis zum 28/10/2020
Sofortzahlung: 0.00 € *

Nach dem 28/10/2020
Sofortzahlung: 3765.00 € *
* Preise zzg. MwSt.