TFA-Assistenz Anästhesie

Frankfurt a. Main - 03/07/2021

TFA-Assistenz Anästhesie

Veterinary Technician Certificate in Anaesthesia


Einleitung

Heutzutage haben die Tiermedizinische Fachangestellte eine immer wichtigere Rolle im Praxisalltag. Es ist daher notwendig, dass die TFA sich mit den neuesten Techniken vertraut machen können. Jetzt haben Sie die Möglichkeit Ihre Kenntnisse und Fähigkeiten anhand dieser Fortbildung aufzufriscehn und zu erweitern.

Live-Streaming für die Theoriemodule unserer Präsenzkurse verfügbar!

Eine neue Option, die sicherstellt, dass Sie mit Ihrem Wissensgewinn nicht in Verzug geraten, auch wenn eine physische Anwesenheit während der Pandemie nicht möglich ist.



Kursdetails

Veranstaltungsort:
Frankfurt a. Main

  Startdatum:
03/07/2021

Module:
8

d Kategorie:
Anästhesiologie

} Zeitplan:
9:00-17:30 - Samstag
8:30-17:00 - Sonntag

Teilnehmer:
25

Dauer:
56H


Akkreditiert von:




Diese Fortbildung wird von der ISVPS anerkannt und erlaubt den Erhalt von einem Veterinary Technician Certificate.

Mehr erfahren

i
01 - 1. Die Narkose- und Überwachungsgeräte
03/07/2021 | Relexa Hotel - Frankfurt am Main

Am Ende des Moduls sollten die Teilnehmer im Stande sein: • Zu verstehen, wie eine Narkosegerät funktioniert. • Wie das Zubehör ausgewählt und richtig eingesetzt wird. • Zu verstehen, wie “low flow” Narkose eingesetzt wird und wel-ches Beatmungssystem dazu benötigt wird. • Ein Narkoseprotokoll richtig auszufüllen. • Einen Überblick über die Grundlagen der Überwachung bis hin zur fortgeschrittenen Überwachung zu haben. • Die Ausrüstung zu verstehen und wie diese richtig eingesetzt wird. • Potentielle Risiken einzuschätzen und Fehler zu vermeiden. • Einen Überblick über die Beatmung und assistierte Beatmung zu haben.


Referent: Andrea Gollwitzer (Dr. Fachtierärztin für Anästhesiologie, Intensivmedizin und Schmerztherapie)
i
02 - 2. Voruntersuchung zur Narkose und Prämedikation. Injektions- und Inhalationsnarkose
04/07/2021 | Relexa Hotel - Frankfurt am Main

Am Ende des Moduls sollten die Teilnehmer im Stande sein: • Die Wichtigkeit der Narkosevoruntersuchung zu verstehen. • Die Gründe, Möglichkeiten und Anwendung der Prämedikation und Sedierung zu verstehen. • Einen Überblick über Injektionsnarkotika zu haben. • Einen Überblick über Inhalationsnarkotika zu haben. • Neue Narkosemittel kennen.


Referent: Andrea Gollwitzer (Dr. Fachtierärztin für Anästhesiologie, Intensivmedizin und Schmerztherapie)
i
03 - 3. Narkose beim Pferd und Exoten
23/10/2021 | Relexa Hotel - Frankfurt am Main

Am Ende des Moduls sollten die Teilnehmer im Stande sein: • Einen Überblick über die Narkose beim Pferd zu haben. • Die Narkosemittel, die Narkosetechniken und die Narkoseüberwachung beim Pferd zu verstehen. • Spezielle Vorausetzungen und Anwendungen der Narkose bei Vögel, Reptilien, Kaninchen,Frettchen und anderen Kleinsäugern zu verstehen. • Grundlegendes Wissen bei der Narkose von Grosstieren zu haben.


Referent: Catharina Rocchi (DVM)
i
04 - 4. Analgesie und Schmerzbeurteilung
24/10/2021 | Relexa Hotel - Frankfurt am Main

Am Ende des Moduls sollten die Teilnehmer im Stande sein: • Einen Überblick über die Pathophysiologie des Schmerzes zu haben. • Schmerz bei verschiedenen Tierspezies zu erkennen. • Die Einteilung des Schmerzgrades zu verstehen. • Die Vielfalt der Analgetika und deren Einsatz zu kennen. (in-klusive Opioide, nicht-steroidale Entzündungshemmer, Lokalanästhetika und andere Medikamen-te (z.B. Ketamin) und ?-2-Antagonisten). • Lokale Nervenblockaden und epidurale Anwendungen zu ken-nen. • Konstante Infusionsraten zu kennen. • Langzeitbehandlung von chronischem Schmerz zu verstehen. • Neue Medikamente zur Schmerzbehandlung kennen. • Die Assitenz bei der Behandlung von aktuen Nierenversagen.


Referent: Catharina Rocchi (DVM)
i
05 - 5. Herz- und Atmungsstillstand, Wiederbelebung, Narkosezwischenfälle
22/01/2022 | Relexa Hotel - Frankfurt am Main

Am Ende des Moduls sollten die Teilnehmer im Stande sein: • Häufige Komplikationen bei der Narkose zu erkennen. • Die Gründe und Gegenmassnahmen des Herz- und Atmungsstillstands zu kennen. • Anhand der Richtlinien, die helfen sollen, bei Herz- und Atmungsstillstand, Schritt für Schritt richtig zu handeln


Referent: Stephanie Norde von Ritgen (Dr.med.vet., CertVA (IVAS), CertAC (IAVC))
i
06 - 6. Infusionstherapie während der perioperativen Phase und ernährungstechnische Überlegungen
23/01/2022 | Relexa Hotel - Frankfurt am Main

Am Ende des Moduls sollten die Teilnehmer im Stande sein: • Die unterschiedlichen Flüssigkeiten und deren entsprechende Anwendung zu kennen, inklusive Kolloide und HBOCS. • Eine Infusionstherapie nach Anweisungen des Tierarztes durchführen. • Die Grundlagen der Transfusion zu verstehen. • Die Wichtigkeit der richtigen Ernährung von Risikopatienten zu verstehen.


Referent: Stephanie Norde von Ritgen (Dr.med.vet., CertVA (IVAS), CertAC (IAVC))
i
07 - 7. Narkosen bei spezifischen Erkrankungen I
23/04/2022 | Relexa Hotel - Frankfurt am Main

Am Ende des Moduls sollten die Teilnehmer im Stande sein: • Über Muskelrelaxantien, deren Anwendung und Überwachung Bescheid zu wissen. • Eine Narkose für einen Patienten für Thoraxchirurgie nach Anweisung vorzubereiten. • Eine Narkose für einen Patienten für Kopf- und Halschirurgie nach Anweisung vorzubereiten. • Eine Narkose für einen Patienten mit kardio-pulmonärer Erkrankung nach Anweisung vorzubereiten. • Eine Narkose für eine Patienten mit neurologischen Problemen nach Anweisung vorrzubereiten.


Referent: Catharina Rocchi (DVM)
i
08 - 8. Narkosen bei spezifischen Erkrankungen II
24/04/2022 | Relexa Hotel - Frankfurt am Main

Am Ende des Moduls sollten die Teilnehmer im Stande sein: • Eine Narkose für einen Kaiserschnittpatienten nach Anweisung vorzubereiten. • Eine Narkose für pädiatrische Patienten nach Anweisung vorzubereiten. • Die Anforderungen an die Narkose für Patienten mit Nieren- und Lebererkrankungen und Patienten mit Endokrinopathien nach Anweisung vorzubereiten.


Referent: Catharina Rocchi (DVM)


Finden Sie das passende Kursprogramm


Akkreditiert von:




Diese Fortbildung wird von der ISVPS anerkannt und erlaubt den Erhalt von einem Veterinary Technician Certificate.

Mehr erfahren

Preise


Anmeldung bis zu 30 Tagen vor Kursbeginn:
  • Einzelzahlung Frühbucher: 2599.00 €
  • Sofortzahlung Frühbucher: Voranmeldung * + 2340.00 €
  • Ratenzahlung Frühbucher: Voranmeldung * + 325.00 € x 8 Monaten **

Anmeldung nach 30 Tagen vor Kursbeginn:
  • Einzelzahlung Spätanmeldung: 3099.00 €
  • Sofortzahlung Spätanmeldung: Voranmeldung * + 2831.00 €
  • Ratenzahlung Spätanmeldung: Voranmeldung * + 394.00 € x 8 Monaten **

* Voranmeldung erstattbar: 259.00 €

Außergewöhnliche Geschäftsbedingungen für die Zeit der restriktiven Maßnahmen während des globalen Ausbruchs von SARS-CoV-2 (COVID-19)
Aufgrund der aktuellen Pandemie Situation und den damit verbundenen Herausforderungen aktualisiert Improve International seine Allgemeinen Geschäftsbedingungen wie folgt:
Für jede Buchung vom 25. März 2020 bis 30. September 2020 gelten die folgenden Änderungen unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen:
a) Direkte Gesamtzahlung:
  • Zahlung einer initialen Buchungsgebühr von 10% der insgesamt niedrigeren Kursgebühr;
  • Keine Verzugsgebühren auf den verbliebenen Betrag bei nachfolgender Begleichung zeitgerecht zu Kursstart.
b) Ratenzahlung:
  • Zahlung einer initialen Buchungsgebühr von 10% der insgesamt niedrigeren Kursgebühr;
  • Verbleibende 90% der Kursgebühr entsprechend der Anzahl der zum Zeitpunkt der Buchung angegebenen monatlichen Raten zu begleichen;
  • Üblicher Ratenaufschlag, auf die 90% in Ratenzahlung der Kursgebühr verteilt.
Rufen Sie unsere AGB’s hier ab.
Ein international anerkanntes Zertifikat durch eine unabhängige Prüfung zu erhalten ist ein wichtiges Ziel? Wie gut, dass wir Ihnen auch hier entgegen kommen können! Ab 2020 enthalten die Kursgebühren für die TFA- Modulreihen automatisch die bei der ISVPS anfallenden Prüfungsgebühren in einem besonderen Kombinationspreis. Zum Erlangen des jeweiligen Zertifikats fallen daher keine weiteren Gebühren an.
* Die 1. Rate muss vor Kursbeginn als Bestätigung Ihrer Teilnahme an der Fortbildung überwiesen werden. Die restlichen Raten werden nach Kursbeginn der Absprache entsprechend abgebucht oder überwiesen.

Allgemeine Informationen zur Zahlung

Die Anmeldungen werden nach Eingangszeitpunkt gereiht und bearbeitet. Sollten keine freien Plätze mehr vorhanden sein, werden den nachfolgenden Interessenten am nächsten verfügbaren Termin Vorrechte eingeräumt. Späte Anmeldungen werden auf eine Warteliste gesammelt, den Interessenten werden sobald wie möglich freie Plätze angeboten. Improve International behält sich das Recht vor, die Anmeldefrist früher als ursprünglich angegeben zu beenden, sollte die erhaltenen Anmeldungen bereits die Maximale Teilnehmerzahl überstiegen. Um Ihr Platz u sichern, können Sie eine Anzahlung leisten. Details dazu finden Sie bei den Einzelnen Programmen, inklusive Preisinformationen. Bestätigungen und Details zur finalen Anmeldung werden versandt, sobald die kompletten Unterlagen und die Bezahlung bei uns eingegangen sind. Angaben Gültig bis auf Widerruf.


Finden Sie das passende Kursprogramm


Akkreditiert von:




Diese Fortbildung wird von der ISVPS anerkannt und erlaubt den Erhalt von einem Veterinary Technician Certificate.

Mehr erfahren