Einsatz der Kaltkompressionstherapie zur Rehabilitation nach TPLO Operationen

21 October 2019 – News

Die Kryotherapie ist eine Rehabilitationsmethode mit entzündungshemmenden und schmerzstillenden Eigenschaften, die häufig postoperativ angewendet wird. In Kombination mit intermittierendem dynamischem Druck wird es als Kältekompressionstherapie (CCT) bezeichnet.

Diese Studie umfasste 30 Hunde mit instabilem cranialem Kreuzband, was mittels einer Operation versorgt werden musste, welche in 3 Gruppen eingeteilt wurden:

  • Gruppe I – eine Behandlung mit CCT, vor und nach der Operation
  • Gruppe II – 4 CCT Behandlungen nach der Operation, im 6 Stunden Intervall
  • Gruppe III – Kontrollgruppe (keine Behandlung mit CCT)

Vor der Operation sowie dreimal danach bewertete ein in der tierärztlichen Rehabilitation erfahrener Kollege den Bewegungsumfang (ROM), den Grad der Lahmheit, quantifizierte den Umfang des Kniegelenks und klassifizierte den Patienten unter Berücksichtigung der Glasgow Schmerz Skala.

Die Ergebnisse der ersten beiden Gruppen waren ähnlich. Das neuartig erprobte Protokoll (Gruppe I) basierte auf früheren Studien an Hunden und Menschen und könnte eine Alternative zum häufig angewandten Ansatz (Gruppe II) sein. In der Tat ist das neue Protokoll einfacher anzuwenden, da es keine so aufwendig geduldige Zusammenarbeit zwischen Mensch und Hund erfordert.

Einen Tag nach der Operation zeigten die beiden CCT Gruppen eine höhere ROM und niedrigere Punktzahlen in der Glasgow Schmerz Skala. Nach 10 Tagen waren in Gruppe I und II der Lahmheitsgrad deutlich niedriger als in Gruppe III. Am 42. Tag wurden in beiden, mit CCT behandelten, Gruppen ein deutlich größerer ROM beobachtet. Alle Hunde verbesserten sich klinisch und es wurden keine röntgenologischen Komplikationen beschrieben.

Die Kernaussage dieser Studie ist, dass die CCT bei Hunden schmerzbedingte Parameter nach TPLO Operationen reduzieren kann. Auf jeden Fall sind weitere Untersuchungen zu diesem Thema notwendig. Eine Studiengruppe, welche nur präoperativ mit CCT behandelt wird, wäre sehr interessant gewesen.

  1. von Freeden et al. Comparison of two cold compression therapy protocols after tibial plateau leveling osteotomy in dogs. Tierärztliche Praxis Kleintiere 4/2017.