FALLBERICHT: Betacoronavirus-Ausbruch auf einem Gestüt

11 May 2020 – News

Betacoronaviren (BCoV) werden häufig mit gastrointestinalen Erkrankungen bei jungen Pferden in Verbindung gebracht, aber es gibt auch einige Beschreibungen von Ausbrüchen bei erwachsenen Pferden in Renn- und Pensionseinrichtungen. Nach dem Kenntnisstand der Verfasser ist dies der größte BCoV-Ausbruch, der in einer einzigen, geschlossenen Herde beschrieben wurde.

Die Indexfälle des Ausbruchs waren zwei 3-jährige Stuten mit Fieber, Lethargie und leichten Kolikanzeichen. Diese Symptome wurden auch bei weiteren 3 Pferden im Alter zwischen 6 Monaten und 12 Jahren gemeldet. In 4 der 5 Fälle wurden die klinischen Manifestationen mit nichtsteroidalen Antirheumatika und Flunixin-Meglumin innerhalb von 2 bis 5 Tagen behoben.

Einer der Indexfälle war nach den 5 Tagen weiterhin krank und wurde zur intensiveren Behandlung in ein Krankenhaus überwiesen. Ein PCR-Test bestätigte die Anwesenheit von BCoV, weshalb von den verbleibenden Tieren auf der Farm (28 Pferde und 1 Esel) Kotproben entnommen wurden. Von den 30 Tieren des Betriebs waren 25 positiv auf BCoV, aber nur 5 (20 %) waren symptomatisch. Alle negativen Ergebnisse traten bei scheinbar gesunden Tieren auf.

Bei diesem Ausbruch erholten sich alle infizierten Tiere (0 % Mortalität) und die Morbidität war gering. Eine mögliche Erklärung könnte das Vorkommen von Fohlen in diesem Betrieb sein, da ECoV (equines enterisches Coronavirus, ein Betacoronavirus) ein sehr häufiger Erreger bei gesunden jungen Fohlen ist, und es wird angenommen, dass seine Absonderung durch den Kot der Fohlen einen schützenden Effekt auf erwachsene Pferde haben könnte.

Dieser Bericht führt vor Augen, wie wichtig es ist, alle gefährdeten Individuen zu testen, und macht die Notwendigkeit der Festlegung von Quarantänezeiten für BCoV deutlich, da dieses Virus von Tieren mit und ohne klinische Symptome ausgeschieden werden kann.

E.L. Goodrich et al. Novel findings from a beta coronavirus outbreak on an American Miniature Horse breeding farm in upstate New York. Equine vet. Educ. (2020) 32 (3) 150-154. doi: 10.1111/eve.12938