Toxische Vitamin-D-Mengen in Heimtierfutter

17 February 2020 – News

Vitamin D ist ein fettlösliches Vitamin, sodass es bei übermäßigen Mengen nicht sofort mit dem Urin ausgeschieden wird, was zu seiner Speicherung im Fett- und Lebergewebe führt.

Die US-amerikanische Behörde für Lebens- und Arzneimittel FDA (Food and Drug Administration) hat das Vorhandensein von potentiell toxischen Vitamin-D-Gehalten in verschiedenen Trockenfuttermitteln für Haustiere analysiert, nachdem sie darüber informiert wurde, dass einige Hunde, die Trockenfutter fressen, von Vitamin-D-Toxizität betroffen waren. Die beschriebenen Anzeichen können Erbrechen, Hyporexie, Polyurie, Polydipsie, Ptyalismus und/oder Gewichtsverlust sein.

Ein Tierarzt, der eine Vitamin-D-Toxizität vermutet, muss eine vollständige Anamnese durchführen und nach Einzelheiten der Fütterung und dem Zugang zu Cholecalciferol-Rodentiziden fragen (andere mögliche Ätiologie, die, im Gegensatz zu ernährungsbedingten Fällen, im Allgemeinen mit akuten Anzeichen in Verbindung gebracht wird). Eine Urinanalyse muss durchgeführt und Blutproben sollten entnommen werden, um Kalzium, Phosphor und Vitamin D zu bewerten: Wenn ihre Werte hoch sind, sind die Ergebnisse mit dem Vorliegen dieser Toxizität vereinbar.

Bei Verdacht auf ernährungsbedingte Vitamin-D-Toxizität sollten Sie dem Tierhalter raten, das Futter in der Originalverpackung an einem für das Tier nicht zugänglichen Ort aufzubewahren. Sie sollten sich auch die Chargennummer geben lassen, um den Fall besser der FDA und/oder der in Ihrem Land für diese Angelegenheiten zuständigen lokalen Stelle melden zu können.

Die FDA hat eine Liste von Produkten erstellt, die wegen des Überschusses dieses Nährstoffs zurückgerufen wurden, und einige Marken haben bereits Pressemitteilungen gemacht. Sie sind alle frei zugänglich und können für Ihre Praxis hilfreich sein.

Bitte bedenken Sie, dass sehr hohe Mengen an Vitamin D zu Nierenversagen und zum Tod führen können, daher ist es notwendig, sich regelmäßig nach der Ernährung Ihrer Patienten zu erkundigen.

FDA Alerts Pet Owners about Potentially Toxic Levels of Vitamin D in Several Dry Pet Foods. Zugriff am 16/12/2019, auf https://www.fda.gov/animal-veterinary/news-events/fda-alerts-pet-owners-about-potentially-toxic-levels-vitamin-d-several-dry-pet-foods

Vitamin D Toxicity in Dogs. Zugriff am 16/12/2019, auf https://www.fda.gov/animal-veterinary/animal-health-literacy/vitamin-d-toxicity-dogs